phono/graph

Die von dem Künstler Yukio Fujimoto kuratierte Ausstellung phono/graph ist eine erweiterte Version einer Ausstellung gleichnamigen Titels, die 2011 in der ddd Gallery in der japanischen Stadt Osaka gezeigt wurde. Neben den in Osaka präsentierten Arbeiten werden auch neue Objekte der dort beteiligten Künstler und Designer präsentiert. Hinzu kommen Arbeiten von Studierenden der Hochschule Düsseldorf. Phono/graph – sound letters graphics ist eine interaktive Ausstellung in den Räumlichkeiten des Dortmunder U. Die Ausstellungsarchitektur ermöglicht dem Besucher eine aktive Auseinandersetzung mit den Arbeiten. Er kann sie anfassen, mit ihnen experimentieren sowie interagieren und durch die eigenen Erfahrungen ein intensives Hören und Sehen erleben.

 

Konzeption und Design: Exhibition Design Class

Bilder: Clemens Müller